153. Jahreshauptversammlung


Am 15. Februar 2019 fand die 153. Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr Kufstein statt.

Einsatzrückblick 2018

Brandeinsätze                       148
Brandsicherheitswachen        10
Technische Einsätze            134

     GESAMT:                          292            

zum DETAILBERICHT

Übungsrückblick 2018 

Übungen                                119
Kurse an LFS                           30

zum DETAILBERICHT

Fünf größere Projekte konnten 2018 in Angriff genommen bzw. schon abgeschlossen werden:

  1. Im Frühjahr 2018 konnten von der Stadtgemeinde Kufstein endgültig die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen werden, um das Grundstück, welches uns unser Kamerad Kommerzialrat Baumeister Anton Rieder, gemeinsam mit der Bergrettung geschenkt hat, zu bebauen.
    Im Jahr 2018 wurde auch ein Architektenwettbewerb abgehalten und es gibt auch ein Siegerprojekt.

    Aufgrund der langen Zeit zur Lösung der rechtlichen Probleme und des Vergabeverfahrens, kann allerdings erst im Jahr 2020, also erst nächstes Jahr, mit dem Bau begonnen werden.
    Im Erweiterungsbau finden ein Katastrophenlager im Keller, wir mit dem Wasserdienst, die Bergrettung und der Bezirksfeuerwehrverband samt Bezirkszentrale Platz.
  2. Im Sommer 2018 wurde ein neues Tanklöschfahrzeug bei der Firma Rosenbauer bestellt. Fahrgestell wird ein MAN mit Allradantrieb. Das neue TLFA löst unseren bisherigen Tank 2 ab, der nun 30 Jahre seine treuen Dienste in der Feuerwehr Kufstein geleistet hat. Die Auslieferung soll im November oder Dezember 2019 erfolgen. 
  3. Neuanschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeuges, Marke Fiat. Dieses ersetzt unseren alten VW Bus. Die Anschaffung erfolgt alleinig aus Mitteln der Kameradschaftskasse. 
  4. Im Februar 2018 hat sich ein Team für die Öffentlichkeitsarbeit gebildet.
    Es ist nun in 10 Monaten gelungen, unsere bisherige Homepage komplett zu überarbeiten und neue Inhalte hinzuzufügen. Außerdem wird der Bereich Social-Media vermehrt genutzt.
  5. Seit Herbst 2018 ist erstmals im Stadtteil Zell eine Sirene installiert worden. Diese befindet sich auf dem Dach des Altenwohnheimes in der Lindenallee.

Angelobungen

Die nachstehenden Kameraden wurden angelobt und erhalten somit ihre Beförderung

zum Feuerwehrmann

Grafl Andreas
Mair Adrian
Fuchs Sebastian jun.
Bianic Eugen
El Damouni David

Beförderungen

zum Oberfeuerwehrmann

Todorovic Nikola
Grill Christoph
Albrecht Otto jun.

zum Hauptfeuerwehrmann

Unterberger Florian

zum Löschmeister

Kobald Michael
Klingler Thomas
Burian Manfred
Grießer Andreas
Lampacher Christoph
Winkler Markus

zum Hauptlöschmeister

Guglberger Gerhard

zum Brandmeister

Lauf Robert

Ehrungen

Ehrungen des Landes Tirol bzw. des Landesfeuerwehrverbandes

25 Jahre Albrecht Otto
  Daxenbichler Josef
40 Jahre Gasser Walter
50 Jahre Ott Karl
60 Jahre KR Rieder Anton
70 Jahre Kronthaler Michael

 

Ehrungen der Feuerwehr Kufstein

BR   Acherer Erwin ehemaliger Kommandant der Feuerwehr Kufstein, ehemaliger Abschnittskommandant, ehemaliger Bezirks-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter von Kufstein sowie Ehrenmitglied des Bezirksfeuerwehrverbandes Kufstein wird in Würdigung seiner Verdienste um die Feuerwehr Kufstein – die höchst mögliche Ehrung zu teil.

Ihm wird die Ehrenmitgliedschaft der Feuerwehr Kufstein verliehen.

OBR    Winkler Stefan
HBI     Grießer Gerhard
OBI     Gasser Walter
HV      Pletzer Gerald
HV      Ebner Thomas
HBM   Grießer Ernst

wird in Anerkennung ihrer langjährig und wiederholt erbrachten treuen Dienste für die Feuerwehr Kufstein

die silberne Ehrennadel verliehen.

HLM   Widmann Markus
HLM   Mayrhofer Franz

wird für die langjährig ausgeübte Funktion des Gruppenkommandanten

ein Ehrengeschenk überreicht.

Es folgen nun weitere Berichte:

  • des Gerätewartes,
  • des Kassiers,
  • des Jugendbetreuers und
  • der Kassaprüfer

Diese stellten nach erfolgter Kassaprüfung den Antrag auf Entlastung des Kassiers. Der Antrag wird auch einstimmig angenommen. Kommandant Wohlschlager Hans-Peter bittet, dass die beiden Prüfer auch nächstes Jahr die Kasse wieder sorgfältig prüfen mögen.

Nun folgten die Ansprachen der Ehrengäste, nämlich:

  • Landes-Feuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl
  • Bezirks-Feuerwehrkommandant und Landes-Feuerwehrkommandant-Stv. LBDS Hannes Mayr
  • Bürgermeister RA Mag. Martin Krumschnabel

Nach einigen Terminverlautbarungen endet die 153. Jahreshauptversammlung um 21:30 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen.

Bildnachweis: FF Kufstein