Großbrand in Oberaudorf (Bayern) – Nachbarschaftshilfe

Einsatznummer: 275 / 2019
Datum: 30. August 2019
Alarmzeit: 19:34
Einsatzdauer: 5 Stunden 26 Minuten
Art: Brandeinsatz
Einsatzort: Oberaudorf
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: KDO, Tank 1, Leiter
Weitere Kräfte:

Am Freitag, den 30.08.2019, wurde die STADTFEUERWEHR Kufstein um 19:34 Uhr mittels stiller Alarmierung von der Leitstelle Tirol zu einem Brandeinsatz ins benachbarte Oberaudorf (Bayern, BRD) alarmiert. Einsatzstichwort: “Brand Mehrfamilienhaus – Baustelle” – Anforderung über Leitstelle Rosenheim 

Dort war der Rohbau eines komplett aus Holz bestehenden Mehrparteienhauses aus unbekannter Ursache in Brand geraten.

Neben sämtlichen Feuerwehren der örtlichen Umgebung, wurden auch die Feuerwehren aus Kufstein und Niederndorf (grenzüberschreitend aus Tirol) alarmiert.

Aufgrund unserer Sondergerätschaften wurde die STADTFEUERWEHR Kufstein zur Brandbekämpfung mittels Drehleiter angefordert. Dies zieht automatisch auch das Ausrücken eines Tanklöschfahrzeuges mit sich, um die eigene Drehleiter effizient mit Löschwasser versorgen zu können.

Bei diesem Einsatz galt es nicht nur die enorme Brandausdehnung in den Griff zu bekommen, sondern auch den Objektschutz der umliegenden Gebäude sicherzustellen. Dies erforderte die Bereitstellung und Herbeiführung von enormen Mengen an Löschwasser.

Aufgrund der Ausdehnung des Brandes zogen sich die Löscharbeiten bis in die frühen Morgenstunden des Samstages hinein.

Am Gebäude selbst entstand Sachschaden in Millionenhöhe. Erhebungen zur Brandursache laufen.

Aktuelle Informationen haben wir bereits während des laufenden Einsatzes auf unserer facebook-Seite veröffentlicht:

https://www.facebook.com/Feuerwehr.Kufstein/

hier noch weitere Bilder (Bildmaterial: STADTFEUERWEHR Kufstein)

fb-share-icon